Vorbereitungslehrgang

für Berufstätige für Bautechnik

  • Ausbildungsziel

     

    A) Schaffung der Voraussetzung zum Eintritt in den Aufbaulehrgang für Bautechnik für Berufstätige durch entsprechende schulische Vorbereitung (Vorbereitungslehrgang - Typ A mit Schwerpunkt Allgemeinbildung) für Personen mit erfolgreichem Abschluss der 8 Schulstufe und zusätzlich erfolgreich abgelegter Lehrabschlussprüfung im fachlichen Umfeld bzw. facheinschlägiger Meister-, Werkmeister- und Bauhandwerkerschulen.

     

    B) Schaffung der Voraussetzung zum Eintritt in den Aufbaulehrgang für Bautechnik für Berufstätige durch entsprechende schulische Vorbereitung (Vorbereitungslehrgang - Typ B mit den Schwerpunkten Allgemeinbildung sowie Fachtheorie und Fachpraxis) für Personen mit erfolgreichem Abschluss der 8 Schulstufe und zusätzlich erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung, die jedoch nicht im fachlichen Umfeld der Bautechnik steht.

     

    Über eine mögliche Anrechnung einzelner Pflicht-Module, für die die jeweilige Kompetenz nachgewiesen werden kann (Ablegung von Modulprüfungen im Vorfeld), wird die Schulleitung individuell zu entscheiden haben.

     

     

     

  • Kernbereiche der Ausbildung

     

    Allgemeinbildende, fachtheoretische und fachpraktische Pflichtgegenstände unter Berücksichtigung und Vertiefung je nach Vorbildung der Bewerberinnen und Bewerber für den Vorbereitungslehrgang.

     

     

     

  • Berechtigung

     

    Berechtigung zum Besuch des Aufbaulehrgangs für Bautechnik für Berufstätige in der Tages- oder Abendform.

     

     

     

  • Aufnahmekriterien

     

    • Interesse für Architektur und Bautechnik in Theorie und Praxis sowie an einer grundlegenden Allgemeinbildung für eine weitere berufliche Entwicklung.
    • Schulautonome Reihungskriterien für die Aufnahme der Bewerberinnen und Bewerber. Die Aufnahme an der Schule unterliegt auch den Bestimmungen des Privatschulgesetzes.

Jetzt anmelden

Schulart:

Berufsbildende höhere Schule

Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht

 

Schulform:

Vorbereitungslehrgang in Tagesform gemäß Schulunterrichtsgesetz für Berufstätige, Kollegs und Vorbereitungslehrgänge

 

Fachrichtung:

Bautechnik

 

Dauer:

geblockte einsemestrige Ausbildungsform

 

Abschluss:

Zeugnis über den Vorbereitungslehrgang

Infofolder + Stundentafel (PDF)

Anmeldebogen (PDF)

HTL Baden Malerschule Leesdorf Logo

Kontakt

HTL Baden, Malerschule Leesdorf

Leesdorfer Hauptstraße 69

A-2500 Baden

+43 2252 80250 (Fax DW 22)

office@htl-baden.ac.at

Folgen Sie uns

© HTL Baden, Malerschule Leesdorf

HTL Baden Malerschule Leesdorf Logo
HTL Baden Malerschule Leesdorf Logo
HTL Baden Malerschule Leesdorf Logo
HTL Baden Malerschule Leesdorf Logo
HTL Baden Malerschule Leesdorf Logo
HTL Baden Malerschule Leesdorf Logo