Vorbereitungslehrgang

für Berufstätige für Bautechnik

  • Ausbildungsziel

     

    A) Schaffung der Voraussetzung zum Eintritt in den Aufbaulehrgang für Bautechnik für Berufstätige durch entsprechende schulische Vorbereitung (Vorbereitungslehrgang - Typ A mit Schwerpunkt Allgemeinbildung) für Personen mit erfolgreichem Abschluss der 8 Schulstufe und zusätzlich erfolgreich abgelegter Lehrabschlussprüfung im fachlichen Umfeld bzw. facheinschlägiger Meister-, Werkmeister- und Bauhandwerkerschulen.

     

    B) Schaffung der Voraussetzung zum Eintritt in den Aufbaulehrgang für Bautechnik für Berufstätige durch entsprechende schulische Vorbereitung (Vorbereitungslehrgang - Typ B mit den Schwerpunkten Allgemeinbildung sowie Fachtheorie und Fachpraxis) für Personen mit erfolgreichem Abschluss der 8 Schulstufe und zusätzlich erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung, die jedoch nicht im fachlichen Umfeld der Bautechnik steht.

     

    Über eine mögliche Anrechnung einzelner Pflicht-Module, für die die jeweilige Kompetenz nachgewiesen werden kann (Ablegung von Modulprüfungen im Vorfeld), wird die Schulleitung individuell zu entscheiden haben.

     

     

     

  • Kernbereiche der Ausbildung

     

    Allgemeinbildende, fachtheoretische und fachpraktische Pflichtgegenstände unter Berücksichtigung und Vertiefung je nach Vorbildung der Bewerberinnen und Bewerber für den Vorbereitungslehrgang.

     

     

     

  • Berechtigung

     

    Berechtigung zum Besuch des Aufbaulehrgangs für Bautechnik für Berufstätige in der Tages- oder Abendform.

     

     

     

  • Aufnahmekriterien

     

    • Interesse für Architektur und Bautechnik in Theorie und Praxis sowie an einer grundlegenden Allgemeinbildung für eine weitere berufliche Entwicklung.
    • Schulautonome Reihungskriterien für die Aufnahme der Bewerberinnen und Bewerber. Die Aufnahme an der Schule unterliegt auch den Bestimmungen des Privatschulgesetzes.

Jetzt anmelden

Schulart:

Berufsbildende höhere Schule

Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht

 

Schulform:

Vorbereitungslehrgang in Tagesform gemäß Schulunterrichtsgesetz für Berufstätige, Kollegs und Vorbereitungslehrgänge

 

Fachrichtung:

Bautechnik

 

Dauer:

geblockte einsemestrige Ausbildungsform

 

Abschluss:

Zeugnis über den Vorbereitungslehrgang

Infofolder + Stundentafel (PDF)

Anmeldebogen (PDF)

HTL Baden Malerschule Leesdorf Logo

Kontakt

HTL Baden, Malerschule Leesdorf

Leesdorfer Hauptstraße 69

A-2500 Baden

+43 2252 80250 (Fax DW 22)

office@malerschule-baden.ac.at

Folgen Sie uns

© HTL Baden, Malerschule Leesdorf

HTL Baden Malerschule Leesdorf Logo
HTL Baden Malerschule Leesdorf Logo
HTL Baden Malerschule Leesdorf Logo
HTL Baden Malerschule Leesdorf Logo